Villa Sostaga
Villa Sostaga
Ruhe & Charme
Villa Sostaga
Ruhe & Charme
Villa Sostaga
Ruhe & Charme
Previous
Next

Villa Sostaga

Wie in einem Roman, in dem die Natur eine konstante Rolle spielt, ist der Gardasee in der Villa Sostaga ein ständiger Gast. Ruhe und Charme, ein himmlisches Panorama, gekrönt von einer raffinierten Einrichtung – eine typisch italienische Geschichte.

Das Schicksal des Dichters D’Annunzio, Alfa Romeo, Graf Feltrinelli, die authentischen Menüs einer Großmutter und die geheimnisvolle Schönheit des Sees vereinen sich in der Villa Sostaga zu einer fantastischen Geschichte. Aus dieser Geschichte erwacht die Villa Sostaga zum Leben.

Das Gebäude stammt aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und wurde von Graf Giuseppe Feltrinelli entworfen. Seine Idee war es, inmitten eines 40 Hektar großen Waldes, auf einem Hügel nur wenige Kilometer von Gargnano entfernt, einem der bezauberndsten Orte des Gardasees, ein Jagdresidenz zu errichten. Später verwandelte der Architekt Alberico Belgiojoso die Villa Sostaga in eine private Sommerresidenz.

Im Jahr 2004 beschloss Gabriele Seresina, nach einem Leben im Rennsport mit Alfa Romeo und Opel, u. a. als Teilnehmer des „24-Stunden-Rennen von Le Mans“, sich dem Anwesen anzunehmen. Durch seine endlose Leidenschaft, die in den Restaurierungsprozess floss, hat er die alte Pracht der Villa zu neuem Glanz erweckt. Ein Jahr später öffnete das Hotel Villa Sostaga seine Pforten. Die Gäste spüren die Liebe zum Detail, die Authentizität des Ortes und fühlen sich sofort wie zu Hause.

Lady Gabriella – Mutter von Gabriele Seresina und persönliche Köchin von Gabriele D’Annunzio – war eine leidenschaftliche Designexpertin und eine begnadete Gastronomin. Ihr Talent findet man noch immer im Mobiliar, das sie sorgfältig ausgewählt hat, sowie im Restaurant, in dem ihre Rezepte noch heute ein wertvolles Erbe sind. 

Das Gebäude, erst kürzlich von der Familie Seresina renoviert, selbstverständlich unter Wahrung des „klassischen“ Charmes, besteht aus 19 Zimmern. Sie bieten See- oder Parkblick und liegen im Hauptgebäude oder im Nebengebäude Meridiana. 

Rooms

Die sanfte Atmosphäre, nie förmlich und immer lebendig, spiegelt sich in der Liebe zum Detail bei den Stoffen, den Farben und der besonderen Sorgfalt im Inneren der Zimmer wider. Die Zimmer sind alle hell und geräumig (von ca. 27 qm bis 36 qm).

Jedes Zimmer und jede Suite der Villa Sostaga verkörpert den typischen Charme adeliger Wohnhäuser und ist individuell eingerichtet.

Le Rocche, eine große Junior Suite mit einer Terrasse mit Seeblick, ist in warmen Pastellrosétönen gehalten. Bei Camplà, Posere, Le Volpi und El Lama handelt es sich ebenfalls um Junior Suiten mit Seeblick und Terrasse.

Camplà empfängt seine Gäste in einem intensiven Tiefrot und den Mustern provenzalischer Textilien. Posere verfügt über antikes Mobiliar und kostbare Vorhänge aus originaler Spitze, besonders beeindruckend ist der Blick von hier auf den See. Die Junior Suite Margiá bietet eine Hydromassagewanne sowie seitlichen Blick auf den Gardasee und über 40 Hektar des Parks. Die Junior Suite Le Volpi ist von intensiven goldenen, roten, violetten, und dunkelbraunen Farbtöne geprägt, bietet einen herrlichen Blick auf den See und verfügt über ein Wohnzimmer mit Schlafcouch.

El Lama erinnert mit seiner warmen Atmosphäre, den antiken Möbel und dem Holzparkett an einen böhmischen, antiken Dachboden.

Das Mezzane ist ein Deluxe-Zimmer ist Pastellrosa-Tönen und Blumenmustern. Das Zimmer bietet einen herrlichen Parkblick und eine Hydromassage-Badewanne.

Das Castel und das Muaga sind Deluxe-Zimmer mit Parkblick. Das Castel verfügt über einen antiken Parkettboden, ein Wohnzimmer mit Schlafsofa und die Farbtöne schaffen die perfekten Voraussetzungen für ruhige Entspannung. Das Musaga mit dem Charakter eines edlen Landsitzes bietet einen herrlichen Blick auf den üppigen Park und den See.

Food & Drink

Das Restaurant bietet einen herrlichen Blick auf den See, der mit dem exquisiten Geschmack der lokalen Küche konkurrieren kann.

Der Küchenchef Gianfranco Pugliese hat eine klare, aber herausfordernde Philosophie: Innovation in Tradition.

Ein Liebhaber von reinen und unverfälschten Aromen, der den Gast durch unerwartete Kombinationen überraschen kann.

Die Veranda, das Liberty-Esszimmer und der Clarabella-Salon sind elegant eingerichtet und mit edlem Design, einem schönen Schein von Kerzen und antiken Kaminen dekoriert. Eine leichte Brise mildert die Sommerabende wie die Winterfeste.

Facts

STYLE
Edles Retreat
LOCATION
Gargnano
DETAILS

19 Zimmer und Suiten • Restaurant • Spa • Fitnessstudio • WLAN • Außenpool • Parkplatz

You can book directly with hotel or take advantage of Tales Concierge. Best Available Rate is always guaranteed.

Amenities

Amenities you get when booking with Tales Hotels Collection

  • Willkommensgetränk
  • Zur Begrüßung eine Flasche Wein auf dem Zimmer
  • Upgrade auf das beste verfügbare Zimmer, je nach Verfügbarkeit
  • Früherer Check-In oder späterer Check-Out, je nach Verfügbarkeit
  • 100 € Aktiv-Guthaben bei Buchung über den Tales Concierge (keine Barauszahlung)

Points of View

Ein einfach großartiges Restaurant
Ein Ort, den Sie schon lange gesucht haben - gelegen zwischen unendlichem Himmel und kristallblauem See. Hier zaubert der innovative Küchenchef Gianfranco Pugliese, ein Liebhaber purer und ursprünglicher Geschmacksrichtungen und überrascht zugleich seine Gäste mit unerwarteten Kombinationen.
Sonnenbaden mit einzigartigem Panoramablick
Die Villa Sostaga verfügt über einen gemütlichen Poolbereich mit einem unvergleichlichen Ausblick über den Gardasee. Komfortable Sonnenliegen, Chaiselongues und Relax-Betten laden zum Entspannen und Lesen ein. Die einzige Ablenkung ist der endlose Horizont, über den Sie den Blick schweifen lassen können und wieder zu sich selbst finden können.
Der Gardasee
Der See ist eine Schatztruhe reich an Abenteuern und Erlebnissen. Von Wassersport bis hin zu Fahrradtouren, von Wanderrouten durch unberührte Natur bis Golfen, von einzigartigen Dörfern and historischen Städten, großartigem Essen und exzellenter Weine – Sie haben die Wahl!
Previous
Next

Staying in Gargnano

Gargnano ist ein charmantes Städtchen am westlichen Ufer des Gardasees und ist perfekt für erholsame Spaziergänge. Es bietet neugierigen Reisenden einige interessante Sehenswürdigkeiten: den historischen Palazzo Comunale, die Villa und den Palazzo Feltrinelli sowie die Villa Bettoni, ein Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert.

Every trip we take contributes to build our own life story.

A story that is a patchwork of encounters, experiences and memories made while traveling. And just like fabric scraps in a quilt, every trip we take, no matter how big or long, holds its own special place in our life and contributes to shape who we are.

Ask for a quote

by mail

Online