Castel Hörtenberg, Bozen

Castel Hörtenberg

Im Herzen Bozens. Eine historische Oase,
in der sich Luxus wie zu Hause anfühlt.

Castel Hörtenberg, Bozen

Im Herzen Bozens. Eine historische Oase, in der sich Luxus wie zu Hause anfühlt.

Heute ist das Castel Hörtenberg ein lebendiger, moderner Ort, an dem exklusiver Komfort, ästhetisches Feingefühl und exzellenter Service Eins werden. 

Castel Hörtenberg im Herzen Bozens verkörpert perfekt den Spirit der Tales Hotels Collection: „Eine historische Oase, in der sich Luxus zu Hause fühlen soll“. Hier ist die Gastfreundschaft authentisch und echt. In einem charmanten Winkel des Stadtzentrums steht stolz das Renaissanceschloss. Umgeben von vier majestätischen Türmen wirkt Castel Hörtenberg auf den ersten Blick wie aus der Zeit gefallen, ein friedliches und ruhiges Refugium, nur einen Steinwurf von der geschäftigen Stadt entfernt. Das Schloss verfügt über eine lange und spannende Geschichte und wie jede gute Geschichte ein Happy End. Es begann vor über 500 Jahren, als Leonard Hiertmair in Bozen eintraf und das in einem der ältesten Viertel der Stadt gelegene Gut in ein Herrenhaus verwandelte. Er wurde Bürgermeister von Bozen und erhielt den Titel „Baron“ vom Kaiser, und änderte seinen Familiennamen zunächst von Hiertmair in von Hiertenberg und später in „von Hörtenberg“. Da es keine männlichen Erben gab, wurde die Burg 1862 von Hieronymus Giovanelli gekauft, der über seine Frau mit der Familie von Hörtenberg verwandt war. Bis ins 20. Jahrhundert war das Schloss im Besitz der Familie Giovanelli und zählt durch seine Lage und Bedeutung zu einem der Wahrzeichen von Bozen. Die Giovanellis unterstützten persönlich und finanziell den Tiroler Aufstand, und 1808 und 1809 wurde Schloss Hörenberg Hauptquartier von Andreas Hofer, Kommandant der Aufständischen. Um die Jahrhundertwende, zwischen XIX und XX, heiratete die Freifrau Maria Giovanelli von Hörtenberg Zu Gertburg den Freiherrn Ludwig von Fuchs wodurch das Schloss Hörtenberg Teil des „von Fuchs“-Anwesen wurde. Vor einigen Jahren verkauften die damaligen Besitzer es an die Familie Podini.

Ein neues Leben für Schloss Hörtenberg

Mit dem Renovierungsprojekt betraute die Familie Podini ihre jüngste Tochter Anna. Diese hat zusammen mit ihrem Vater Alex jeden einzelnen Schritt des Projekts überwacht. Ihr junges Alter und eine weltoffene Erziehung sowie die Unterstützung eines Architektenteams verliehen dem Castel Hörtenberg seinen heute unverwechselbaren Charme: ein Mix aus alter Geschichte, urbanem Stil und traditioneller Handwerkskunst. Heute ist das Castel Hörtenberg ein lebendiger Ort, an dem exklusiver Komfort, ästhetisches Feingefühl und exzellenter Service Eins sind. 

Rooms

Das Schloss verfügt über verschiedene Zimmer und Suiten, die alle einzigartig und unterschiedlich sind. Die gemütlichen Komfortzimmer mit Panoramafenstern bieten einen atemberaubenden Blick auf die Dolomiten und sind die perfekte Unterkunft für einen Kurzurlaub. Die Superior Garden Zimmer liegen in einem separaten Gebäude im Park mit Blick über die Gärten und den Swimmingpool. Die eleganten Deluxe-Zimmer verfügen über Blick auf den Park oder die Dolomiten. Die geräumigen Junior-Suiten mit mondänem Dekor befinden sich im Erdgeschoss „Piano Nobile“ der Schlosstürme. Die herrlichen Loft Suiten, überraschend groß mit Kathedralendecken, liegen im obersten Stock des Schlosses und bieten von hier einen atemberaubendem Blick auf die Dolomiten, deren Felsen sich bei Sonnenuntergang rosa färben. Das große Badezimmer verfügt über eine eigene Sauna. Die Stuba Suite ist die perfekte Mischung aus Geschichte und modernem Design. Der separate Wohnbereich mit eleganter Einrichtung verfügt über einen antiken Majolika-Ofen, die „Stube“, Deckenfresken im Schlafzimmer und einen traumhaften Blick über den Park.

Food & Drink

Die Küche ist eine Neuinterpretation der Südtiroler Küche in Kombination mit mediterranem Einflüssen. Die lokalen Produkte vermischen sich mit mediterranen Zutaten. Eine Küche auf internationalem Niveau, die zugleich mit einfachen und natürlichen Aromen lockt. Die Zutaten werden auf handwerklich geschickte Weise verarbeitet, um den Gaumen mit alle Aromen zu verwöhnen. Gäste des Hauses erfreuen sich am exklusiven Angebot des Familienweins und -öles.

Facts

STYLE
Zeitlose Eleganz
LOCATION
Bozen
DETAILS

15 Zimmer und Suiten • Restaurant • Bar •  Spa • Außenpool • Parkplatz • Fahrradverleih • WLAN

You can book directly with hotel or take advantage of Tales Concierge. Best Available Rate is always guaranteed.

Amenities

Amenities you get when booking with Tales Hotels Collection

  • Upgrade nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung
  • 50 € Verzehrgutschein je Zimmer und Aufenthalt (keine Barauszahlung)
  • Minibar ohne Gebühr für einen Tag
  • Kostenloses E-Bike pro Zimmer pro Aufenthalt

Points of View

Bozen – Mitteleuropäische Stadt
Bozen, die Hauptstadt der Region Südtirol, ist eine Stadt, die von zwei unterschiedlichen Kulturen geprägt wird, was ihren Charme ausmacht Kultur, Sprachen, Bräuche, gastronomisches Erbe, Weinkultur und mitteleuropäischer Charme. Eine kurze Fahrt mit der Seilbahn bringt Besucher hinauf auf den Hausberg (1.220 m) der Stadt. Es ist der perfekte Urlaubsort für Wanderer, Outdoor-Liebhaber und Familien. Bozen ist außerdem ein Ort für Weinliebhaber, hier startet die Südtiroler Weinroute, die durch alte Städtchen vorbei an unberührten Weilern und blauen Seen führt.
Echter Luxus in einer urbanen Oase
Im Herzen Bozens erleben Sie authentische Gastfreundschaft. Ein historischer Rückzugsort, wo Luxus bedeutet, sich wie zu Hause fühlen. Das Castel Hörtenberg ist ein zeitgenössicher und lebhafter Ort, an dem exklusiver Komfort, Sinn für Schönheit und exzellenter Service vereint werden.
Modernes Spa-Erlebnis
Das Spa des Schlosses liegt im Garten und unterstützt mit entspannter Atmosphäre die Regeneration von Körper und Geist. Zur Ausstattung zählen ein Türkisches Bad, eine Finnische Sauna, wunderbare Panoramafenster, eine weitere Sauna, Rainforest-Duschen, Salzgrotte mit Himalaya Salz und Halo-Therapie.
Previous
Next

Staying in Bolzano

Dank seiner doppelten Einflüsse vermag Bozen Touristen aus aller Welt zu faszinieren. Die beiden Lebensstile, der eine nordeuropäisch und der andere eher mediterran, verbinden sich zu einer perfekten Einheit, die an den historischen und künstlerischen Schätzen dieser Stadt deutlich zu erkennen ist.

Bozen ist seit Jahrhunderten das privilegierte Zentrum des Handelsverkehrs zwischen Italien und Deutschland. Heute ist die Südtiroler Hauptstadt zu einer Weltstadt geworden, die es versteht, lebendig, fröhlich, modern und doch kultiviert zugleich zu sein!

Every trip we take contributes to build our own life story.

A story that is a patchwork of encounters, experiences and memories made while traveling. And just like fabric scraps in a quilt, every trip we take, no matter how big or long, holds its own special place in our life and contributes to shape who we are.

Ask for a quote

by mail

Online